Julia Concu ist Bürgermeisterkandidatin der Falkenseer Bündnis-Grünen

Julia Concu ist heute, am 23. Juni 2022, mit klarer Mehrheit als Bürgermeisterkandidatin von Bündnis 90/DIE GRÜNEN in Falkensee gewählt worden. Die 51-jährige Diplom-Rechtspflegerin ist seit der Kommunalwahl 2019 Vorsitzende der Falkenseer Stadtverordnetenversammlung. Ihr kompetenter, offener und freundlicher Kommunikationsstil wird dort sehr geschätzt. Der Ortsvorstand, die Fraktion und auch die Mitglieder zeigen mit diesem eindeutigen Votum ihre Wertschätzung und ihr Vertrauen.

Falkensee, 23. Juni 2022

Julia Concu ist heute mit klarer Mehrheit als Bürgermeisterkandidatin von Bündnis 90/DIE GRÜNEN in Falkensee gewählt worden. Mit einer großen Wahlbeteiligung war das Votum eindeutig.

Die 51-jährige Diplom-Rechtspflegerin ist seit der Kommunalwahl 2019 Vorsitzende der Falkenseer Stadtverordnetenversammlung. Ihr kompetenter, offener und freundlicher Kommunikationsstil wird dort sehr geschätzt. Der Ortsvorstand, die Fraktion und auch die Mitglieder zeigen mit diesem eindeutigen Votum ihre Wertschätzung und ihr Vertrauen. Alle freuen sich auf einen engagierten Wahlkampf und haben tatkräftige Unterstützung im Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Verbänden, Unternehmen und Parteien zugesagt.

Die Stadtverordneten von Bündnis 90/DIE GRÜNEN & Jugendbündnis haben Falkensee durch ihre politische Arbeit bereits auf einen guten Weg in Richtung Klimaschutz und Stadtentwicklung gebracht, z. B. durch eine intensive Mitarbeit am Klimaschutz- und Radverkehrskonzept. Allerdings wird Falkensee vor weiteren Herausforderungen stehen. Julia Concu möchte die Weichen für die Zukunft stellen, nicht nur für uns, sondern auch  für unsere Kinder und Enkelinnen und Enkel.

Da wir die erste Generation sind, die den Klimawandel am eigenen Leib erfährt, möchte Julia Concu Falkensee in Richtung klimaneutrale Kommune weiterentwickeln, aber nicht ohne alle mitzunehmen. Dazu gehört es auch, die Entwicklung der Stadt dahin zu steuern, dass ausreichend bezahlbarer Wohnraum vorhanden ist. Bei der Stadtentwicklung im Blick haben will sie hierbei auch die Attraktivität der Neubauten, schöne alte Gebäude sollen wenn möglich erhalten bleiben.

Ein großes Anliegen ist der Justizamtsrätin, dass Falkensee den Titel „Gartenstadt“ wieder lebt. Zur Zeit werden mehr Bäume gefällt als nachgepflanzt. Das soll sich ändern. Ebenfalls sollen Flächen nicht mehr gedankenlos versiegelt werden.

Wichtig ist ihr, dass man sich sicher zu Fuß, mit dem Rad, dem Rollator, dem Rollstuhl oder Kinderwagen in der Innenstadt bewegen kann. Besonders im Blick hat die Mutter zweier erwachsener Töchter hierbei neben den Schulkindern auch die Seniorinnen und Senioren und Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Straßenverkehrsplanungen sollen für eine gleichberechtigte Teilnahme aller Menschen sorgen.

Julia Concu möchte zudem aktive Jugendarbeit und Jugendbeteiligung umsetzen und betreute Einrichtungen wiederbeleben. Sie sagt: „Es ist wichtig, dass Kinder und Jugendliche neben der Schule und den Sportvereinen – die weiterhin wichtig bleiben – Orte haben, an denen sie sich frei entfalten und Gleichaltrige treffen können und nicht dabei das Gefühl haben müssen zu stören“.

Veränderungen können nur passieren, wenn Bürgerinnen und Bürger, ansässigen Unternehmen, Vereine und Verbände bei der Entwicklung und Entscheidung beteiligt werden. Dafür will die Kandidatin mit den Menschen in Falkensee ins Gespräch kommen und vor allem gut zuhören, um dann gemeinsam mit den Stadtverordneten und der Verwaltung abzuwägen, zu entscheiden und zu handeln.

Mit Mut und Sachverstand will Julia Concu Verantwortung für eine gute Zukunft Falkensees übernehmen.

Kategorie

Falkensee Pressemitteilung Ortsverband Falkensee Wahlen

Nach oben

Grüne Sprechstunde im Grünen Büro

Wir sind weiter für Euch da!

Wir möchten weiterhin für Euch alle ansprechbar sein. Daher bieten wir Euch unsere Sprechstunde digital an. Bitte schreibt uns vorab, dann machen wir einen Termin aus. Oder Ihr schreibt uns eine E-Mail oder einen Brief.

Euer Kreisvorstand

Und so erreicht Ihr uns:

Post:
Bündnis 90/Die GRÜNEN
Kreisverband Havelland
Potsdamer Str. 10
14612 Falkensee

E-Mail:info@remove-this.gruene-havelland.de

BRANDENBURGER GRÜNE NEWS

    GRUENE.DE News

    Neues