Aktuelles

23.03.2021

Schönwalder Grüne fordern: Umfangreiche Selbsttestangebote für alle Kindertagesstätten

Bündnis 90/ Die Grünen in Schönwalde-Glien sehen in der aktuellen Pandemiesituation steigender Infektionszahlen eine der wichtigsten kommunalen Aufgabe darin, den Betrieb von Schulen und Kindertagesstätten zu sichern. Der dazu gestellte Antrag wurde in der Sitzung der Gemeindevertretung am 18. März 2021 vom Bürgermeister, der Verwaltung und den Abgeordneten von CDU sowie SPD verantwortungslos abgewehrt.

Mehr»

14.03.2021

Alte weiße Männer gegen Rechts

Unser Mitglied Jürgen schreibt uns:

 

Liebe Mitgrüne, auf dem Foto seht ihr mich vorm Start nach Paaren im Glien. Die Schildermalerei dauerte etwas, und ich bin auch nicht mehr der Jüngste, sodass ich erst 12 Uhr mittags vor Ort eintraf. Der AfD-Ordner wollte meinen Parteiausweis sehen, war aber mit meinem grünen Parteiausweis nicht zufrieden. Auf meine Frage, wo es zur Anti-AfD-Demo ginge, gab er zur Auskunft, die sei schon vorbei. Das wollte ich doch genauer wissen. Die Polizeieinsatzleitung bestätigte die AfD- Auskunft, sodass mein Auftritt leider nur von kurzer Dauer war. Der Polizist zeigte sich aber von meinem Kommen bei Scheißwetter und meinem selbstgemalten Plakat beeindruckt und sagte mir zu, dass ich bei der Meldung über die Anzahl der Gegendemonstranten aufgenommen würde. Wie ich dem RBB- Text entnehme, waren es vormittags 200 Gegendemonstranten - mit mir also 201!

Merke: Nicht alle Bullen sind Nazis, und auch nicht alle alten weißen Männer sind es.

 

GrüGrü Jürgen Lange, Falkensee

20.02.2021

Von: Martina Freisinger

Mit Sicherheit aus der Pandemie

Bildungseinrichtungen wirksam unterstützen – Als Kommune proaktiv voran gehen

Mehr»

27.11.2020

Von: Nicole Schwarz

Pressemitteilung (13. November 2020)

Die Debatte um das Großprojekt mit 1500 Wohneinheiten im ehemaligen Schönwalder Fliegerhorst Erlenbruch reißt nicht ab.

Mehr»

24.09.2020

Schönwalde-Glien: Aktiv sein & mitgestalten

Wir möchten gerne die Entwicklung auf dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorst im Erlenbruch mit Ihnen diskutieren und laden alle Interessierten zu unserem nächsten Treffen am 2. Oktober um 19 Uhr im Landgut Schönwalde, Dorfstraße 31 ein. Um die Veranstaltung pandemie-konform umsetzen zu können müssen wir die Zahl der Teilnehmenden auf 50 Personen begrenzen. Wir bitten daher um vorherige Anmeldung unter: Opens window for sending emailinfo(at)gruene-schoenwalde-glien.de. Selbstverständlich sind auch spontan Interessierte herzlich Willkommen. Jedoch können wir den Einlass aufgrund der Teilnehmer*innengrenze von 50 nicht garantieren. Schauen Sie sich dazu gerne die Bilder unseres aktuellen Flyers oder die angehängte PDF-Datei an.

Mehr»

26.07.2020

Von: Ortsverband Schönwalde-Glien

4500 neue Einwohner*innen im ehemaligen Fliegerhorst geplant

Bündnis 90/ Die Grünen stellen erheblichen Nachbesserungsbedarf in der vorliegenden Planung fest

Mehr»

21.08.2019

Lerne Ursula Nonnemacher kennen ...

... wenn Du sie nicht längst kennst ;-)

 

Guckst Du hier: (Link)

19.08.2019

Triff Katrin Göring-Eckardt in Schönwalde … und stelle Deine Fragen an unsere Kandidat*innen für die Landtags- und Bürgermeisterwahl

Am Freitag, den 30.08.2019 lädt des Kreisverband Havelland von Bündnis 90/Die GRÜNEN zu einer Diskussionsveranstaltung mit Katrin Göring-Eckardt zum Thema Innere Sicherheit und Soziale Gerechtigkeit ein. Schönwalde empfängt wieder einmal politische Prominenz: Zum Abschluss des Landtags- und Bürgermeisterwahlkampfes wird Katrin Göring-Eckardt gemeinsam mit der Spitzenkandidatin der Brandenburger Bündnisgrünen und Direktkandidatin im Wahlkreis 6, Ursula Nonnemacher, und dem Bürgermeisterkandidaten für Schönwalde-Glien, Karl-Heinz Kordt, zur Diskussion gebeten.

Mehr»

13.08.2019

Von: AT

Robert Habeck zu Gast in Schönwalde-Glien

Mit Robert Habeck begrüßten Bürgermeisterkandidat Karl-Heinz Kordt und der Ortsverband von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN in Schönwalde-Glien am 07. August 2019 einen ganz besonderen Gast. Der Bundesvorsitzende ließ sich gemeinsam mit Landtagskandidatin Ursu...

Mehr»

 

Seit der Kommunalwahl 2019 bilden die Grünen die stärkste Kraft in der Stadtverordnetenversammlung (SVV) Falkensee. Dies sind unsere 8 gewählten Fraktionsmitglieder:

Anne v. Fircks

Fraktionsvorsitzende, Hauptausschuss

Email: Opens window for sending emailanne(at)designzentrale.de  

Günter Chodzinski

Stellv. Fraktionsvorsitzender, Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt, Klima und Mobilität

Email:Opens window for sending email Chodzinski[at]t-online.de 

Tel.: 03322 / 222 03

Julia Concu

Vorsitzende der SVV, Hauptausschuss

Email: Opens window for sending emailjulia.concu[at]gruene-havelland.de oder Opens window for sending emailjulia.concu[at]svv-falkensee.de

Tel.: 03322 122234

Gerd-Henning Gunkel

Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung, Umwelt, Klima und Mobilität, Bau- und Werksausschuss

Email: Opens window for sending emailgerd.gunkel[at]t-online.de

Tel.: 03322 240 763

Juliane Kühnemund

Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt, Klima und Mobilität

Juliane Kühnemund ist seit Mai 2019 Mitglied der SVV. Sie engagiert sich seit vielen Jahren für den Erhalt von Bäumen und der Förderung ökologischer Vielfalt in Falkensee. Weiterhin ist sie aktiv in den Anliegerstraßenausbau im Bauausschuss eingebunden. Sie wohnt seit 2012 in Falkensee mit ihrem Mann, zwei Kindern, zwei Katzen und einem Hund und arbeitet als Software-Testerin für eine Berliner IT-Firma.

Email: Opens window for sending emailj.kuehnemund(at)gmail.com

Tel: 03322 4397266  

Martin Eiselt

Bau- und Werksausschuss

verheiratet, 2 Töchter, geboren 1968 in Frankfurt (Oder)
Diplomingenieur Elektrotechnik-Energietechnik, Leiter eines technischen Versuchsfeldes

Bündnis90/ Die Grünen: Landesarbeitsgemeinschaft Religion
ADFC: Sprecher Ortsgruppe Falkensee
Evangelische Kirche: Kollegiale Leitung des Kirchenkreises Falkensee, Kreiskirchenrat, Umweltbeauftragter
Mitglied im Verein Kindernothilfe und im VCD

Tel.: 0173/7000468
Email: martin.eiselt[at]web.de

Johana Jüdes-Queitzsch

Ausschuss für Bildung, Kultur, Sport und Soziales

Email: Opens window for sending emailjohana.juedes[at]gruene.de

Tel.: 03322 / 244 420

Martina Freisinger

Ausschuss für Bildung, Kultur, Sport und Soziales

Email: Opens window for sending emailM.Frei_Singer(at)gmx.de

Ortsvorstand Falkensee

Der Ortsvorstand Falkensee besteht aus 5 gewählten, gleichberechtigten Mitgliedern. Er trifft sich regelmäßig im Grünen Büro und lädt zu Mitgliederversammlungen des Ortsverbandes, Stammtischen (in der Regel an jedem 1. Dienstag im Monat) und anderen Veranstaltungen und Aktivitäten ein.

Zur Zeit findet alle Mitgliederversammlungen per Webmeeting statt.

Sie haben eine Frage, Anregungen, Kritik oder wollen an der Ortsmitgliederversammlung teilnehmen?

Opens window for sending emailSchreiben Sie uns

Sprecherinnen


Julia Goschke

Mein Schwerpunkt ist die Öffentlichkeitsarbeit. Wenn irgendwo helfende Hände gebraucht werden, bin ich zur Stelle und packe an. Wichtig ist mir die konstruktive Zusammenarbeit in und für Falkensee über demokratische Parteigrenzen hinweg. Ich bin auch im Bündnis gegen Rechts aktiv und sehe das als gute Ergänzung zu meinem grünen Engagement.

Technische Daten: 43, verheiratet, eine Tochter, arbeitet im Projektcontrolling an der FU Berlin, Aktiv beim Bündnis gegen Rechts (Lokale Agenda 21 Falkensee)


Yvonne Scherzer

Webdesignerin, geboren in Gronau/Leine, Ausbildung zur Technischen Zeichnerin, Studium Industrie-Designinformatik (FH) in Hannover. 2010 bin ich nach Falkensee gezogen und habe meinen Job in Hannover behalten. Die meiste Zeit arbeite ich von zu Hause aus. Meine beiden Söhne sind erwachsen und studieren.
Seit 2016 engagiere ich mit bei der Lokalen Agenda 21 Falkensee, AG Umwelt, wo ich den Weltumwelttag organisiere, mittlerweile bin ich auch im Vorstand.
Ich bin Mitglied beim BUND und beim Naturschutz-Fördervereins “Döberitzer Heide”.
Seit 2018 bin ich bei den GRÜNEN aktiv und seit 2020 bin ich Sprecherin der LAG Digitales & Medien.

Tel. 03322 1255216

 

 

Beisitzer


Gerd-Henning Gunkel

 

Lehrer, geboren in Braunschweig, Theologiestudium in Göttingen, dort politisches Engagement in der Studentenpolitik und gegen AKW. 

In Falkensee seit 1999, Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen seit 2004.

Stadtverordneter, Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung, Umwelt, Klima und Mobilität, Mitglied des Bau- und Werkausschusses in der SVV Falkensee.
Schwerpunkte: Bildung und Schule, Kultur, Geschichte, Verkehr, Energie ...

 

Tel. 03322 240 763


Till Ratzeburg 

Seit vielen Jahren engagiere ich mich für grüne Themen, besonders der Klimawandel liegt mir am Herzen. Als Passivhaus-Architekt komme ich mit vielen Facetten davon in Berührung. Seit einigen Jahren verfolge ich die Planungen der Stadt und versuche – z.B. über den Arbeitskreis Hallenbad – dort positiv im Sinne des Klimas zu wirken. 

Zur Person: 56, ein Sohn, selbständiger Architekt, Delegierter der BDK (11/2020), Mitglied der AG Umwelt der Lokalen Agenda 21 Falkensee, weitere Themen: Holzbau in Brandenburg, Atommüllendlagerung


Bjarne Utz

Wir stehen mit der Bundestagswahl vor großen Herausforderungen, aber auch der Wandel direkt vor unserer Tür wird uns zunehmend beschäftigen. Aus meinem Beruf weiss ich: für jedes Projekt braucht es ein gut informiertes und koordiniertes Team aus engagierten und kompetenten Menschen, denn nur gemeinsam kann man viel bewegen. 

Zur Person: geb. 1975, Projektmanager beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk, verheiratet, Co-Sprecher LAG Queer Grün Brandenburg, Mitglied Diversity-Rat Bündnis 90/DIE GRÜNEN Berlin, Mitglied AG Umwelt der Lokalen Agenda 21 Falkensee, Mitglied Regenbogencafé Falkensee, Initiator Bündnis Zukunftsfähiges Hallenbad, Mitinitiator Vernetzungsgruppe Hallenbad Falkensee, Mitorganisator 1. CSD Falkensee.

Das ausführliche Programm zur Wahl zur Stadtverordnetenversammlung Falkensee im Mai 2019 finden Sie hier zum Download: bitte klicken Sie auf die Überschrift. 

 

 

 

URL:https://www.gruene-havelland.de/falkensee/kategorie/ortsgruppe_schoenwalde_glien/